Einige Mitglieder der Erlanger Foto Amateure stellen sich vor



Ingrid Albrecht

Schon immer habe ich gern fotografiert. Seit Beendigung meines Arbeitslebens noch intensiver. Meine Lieblingsmotive finde ich draußen in der Natur.
Vor Allem meine Eindrücke von Natur und Landschaft möchte ich festhalten.
Bei EFA bin ich Mitglied geworden um mich weiter zu entwickeln.

http://www.flickr.com/photos/ingalfo/
E-Mail: ingrid.albrecht(at)myway.de

 
     

 

 







Willi Bette

gebürtiger Westfale, Mitglied der EFA seit 1996
Fotografische Schwerpunkte:
• Reisefotografie
• Landschaften
• Makro
• Experimentelle Fotografie
• Schwarz-Weiß
Kameras:
• Canon EOS 10D mit Objektiven 1:1,8 50mm, 1:2,8 28-75mm, 1:2,8 100mm Makro
• Canon Powershot G1X 1:2,8-5,8, 15,1-60,4 mm

https://www.flickr.com/photos/69674871@N02/

 
     

 

 




Dr. Gernot Chmelirsch

 

 

 

 
     

 

 




Christine Enders
Jahrgang 1944

Mein „selbständiges“ Fotografieren begann 1980 mit einer geliehenen Spiegelreflexkamera für einen Wanderurlaub in Schweden. Es folgten  viele Jahre Fotografieren mit eigenen Spiegelreflexkameras - fast ausschließlich während meiner Urlaubsreisen. Die Hinwendung zur Schwarzweiß-Fotografie  ereignete in einem Winter Anfang der 90er Jahre. Dann packte mich die Leidenschaft, in der Dunkelkammer (im dazu zeitweise umfunktionierten Bad) zu entwickeln, zu vergrößern, kurz das Entstehen der Bilder  mitzuerleben, zu gestalten. Das konnte ich im Ruhestand noch deutlich ausbauen. Vor etwa zwei Jahren musste ich mich davon verabschieden und bin nun immer noch in einem digitalen Lernprozess. Ein VHS-Kurs zur digitalen Schwarzweiß-Fotografie hat mir das mentale Umsteigen erleichtert.
Meine Themen beschreibe ich gern als „AugenBlicke“ – sie haben für mich viel mit innerer Ruhe zu tun, mit Gelassenheit, mit dem Wahrnehmen von dem, was um mich ist.

Meine Kamera: Olympus  E-M5.

 

 
     

 

 




Karin Günther

Seit frühester Jugend habe ich mich dem Hobby Fotografie verschrieben, bis vor drei Jahren ausschließlich analog. Nach dem Gewinn einer digitalen Camera bin ich problemlos umgestiegen und habe mich auch mit Bildbearbeitung angefreundet. Menschen, Natur und Landschaft sind meine bevorzugten Motive, aber auch Experimente, Schwarzlicht und Schattenspiele. In Jena, Komotau CZ und Ungarn wurde ich bei sehr professionellen Workshops an die Aktfotografie herangeführt. Durch Kontakte und gemeinsame Ausstellungen mit Fotoclubs in Erlangens Partnerstädte sind zahlreiche Freundschaften entstanden. Seit über 20 Jahren teile ich als erste Vorsitzende der Erlanger Foto Amateure mit den Mitgliedern die Begeisterung für die Fotografie.

E-Mail : karinguenther.efa(at)t-online.de
https://www.flickr.com/photos/69805338@N05/

 
     

 

 




Volker Henn

Volker Henn, geboren 1959, Beruf Dip.Ing.
Schon mit 15 Jahren habe ich mir das erste Fotolabor zugelegt. Dabei war das Interesse an der Chemie und Physik noch größer als an der Fotografie. Mittlerweile ist aber fast alles digital.
Meine wichtigsten Motive:
-    Menschen
-    Unterwasser
-    Bodypainting
-    Städte
-    Erlangen
Mehr Bilder unter
https://www.instagram.com/Captavio/

 

 
     

 

 




Lightcollection

 

E-Mail : lightcollection(at)gmx.de

 
     

 

 




Ullrike Hortig

Neues Mitglied in der EFA. Seit drei Jahren besitze ich eine Spiegelreflexkamera und versuche seitdem bewusst zu fotografieren.

Meine Fotointeressen sind Fotoexperimente, Stimmungen, Details, Farben

Ich bin Jahrgang 50 – wohne seit 1967 in Erlangen.  

Meine Ausrüstung nach dem Motto:  Keep calm and carry a Canon
Eine EOS 450 D
Eine EOS 60 D
Verschiedene Canon-Objektive -  alles gebraucht gekauft.

E-Mail: ulli.hortig(at)web.de

 
     

 

 




Walter Kunzi

Bei den EFAs bin ich seit 2000 und habe eine erstaunliche Entwicklung des Vereins und auch meiner eigenen fotografischen Tätigkeit erlebt. Meine Vorlieben sind Reise, Natur, Urbanes, Menschen, Street, Stimmungen, andere Perspektiven und kreative Spielereien. Ich versuche bei meinen Aufnahmen einerseits Ästhetik in Form und Farbe darzustellen, zeige aber andererseits in meinen Reiseberichten auch  ungeschminkt Armut und Missstände auf.


Mehr Fotos finden Sie in meiner Bildergalerie unter www.walterkunzi.de

 
     

 

 




Bärbel Lenk

Friedrich Dürrenmatt hat einmal gesagt:
Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten.
Fotografieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen.

Fotografieren heißt für mich, die Dinge, die mich umgeben festzuhalten und zwar so wie ich sie sehe. Ihnen teilweise auch eine neue Bedeutung zu geben.

Meine Vorliebe gilt der Makrofotografie, doch das Experimentieren mit der Kamera ist inzwischen zu einem Muss geworden.

 
     

 





Detlef Maassen

  • Wohnhaft in Erlangen seit 1978
  • Jahrgang 1955
  • Beruf Elektroingenieur
  • Mitglied der EFA seit 1996

Ausstellungen: Mitwirkung an Gemeinschaftsausstellungen

Workshops: Alle fotografischen Themen

Lichtbildvorträge: Im privaten Kreis

Fotografische Schwerpunkte:

  • Urlaubsfotografie
  • Makrofotografie
  • Landschaften
  • Bühnenfotografie
  • Architektur
  • Experimentelle Fotografie
  • Panoramafotografie
  • Mittelformatfo
  • Fotografie (6x6 cm Dias)

Kameras: Panasonic DMC, Sony Alpha 99, Rollei Integral (6x6cm analog),u.a.
E-Mail: detlef.maassen(at)web.de

 
     

 





Gisela Maassen

  • Wohnhaft in Erlangen
  • Jahrgang 1953
  • Mitglied seit 1995

Ausstellungen: Mitwirkung an Gemeinschaftsausstellungen

Workshops: alle fotografischen Themen

Fotografische Schwerpunkte:

  • Urlaubsfotografie
  • Makrofotografie
  • Landschaften
  • Bühnenfotografie
  • Experimentelle Fotografie

Kamera: Sony Alpha 99 mit vielen Objektiven
e-Mail: gisela.gm(at)gmx.de

 
     

 





Maik Musall

Ich begann den Übergang vom Knipsen zum Fotografieren, als 1999 die Digitaltechnik anfing, eine brauchbare Qualität zu ermöglichen. Meine bevorzugten Metiers sind Tier- und Landschaftsfotografie, aber ich mache auch gern Porträts und fotografiere gelegentlich Hochzeiten. Seit ich kleine Kinder habe, ist für die Naturfotografie leider nicht mehr viel Zeit.

Ich beschränke die Bearbeitung meiner Bilder auf das Nötigste (ggf. Weißabgleichs-korrektur, Kontrast, Schnitt), da ich meine Zeit lieber mit dem Fotografieren selbst verbringe.

 
     

 

 




Eva Nou-Janele

Als gelernte Lithografin und Tiefdruckretuscheurin (später Ausbildung in elektronischer Bildverarbeitung) hatte ich bereits beruflich viel mit Fotografie zu tun.
Durch zahlreiche Reisen ins In- und Ausland liegt mein Schwerpunkt in der Reise- und Naturfotografie.
Workshops in der Aktfotografie und die Zusammenarbeit mit einer Rockband waren interessante Erfahrungen.
Seit einigen Jahren versuche ich mich auch in anderen fotografischen Techniken auszudrücken und befasse mich mit einer Art „digitaler Malerei“, was ein eher künstlerisches Arbeiten mit Texturen und Layern beinhaltet.
Einzelausstellungen im Klinikum Nord Nürnberg und Hotel Luise Erlangen
2009 und 2011 Teilnahme an der Fotoszene Metropolregion Nürnberg (Gallerie Treppenhaus Erlangen)
Ab 2010 fotografische Zusammenarbeit mit der Dr. Loew Stiftung und Agentur Gillitzer (CD Cover) aus der 2012 eine Ausstellung im Rathaus Schnaittach mit Portraits in SW  von behinderten Menschen entstand.
2013 Ausstellung "Aus aller Welt" (Beteiligung) Erba Villa Erlangen

Canon EOS 350
Canon EOS 60D
FUJIFILM X-E1
diverse Objektive

www.flickr.com/photos/69304973@N04
 e-Mail: nou-janele(at)t-online.de

 
     

 

 




Dr. Margot Reinke

 

 

 

 
     

 

 




Dr. Astrid Schirner

spätberufenes Neumitglied bei den EFAs, und noch heftig am Kämpfen mit der Technik der Spiegelreflexkamera. Was mein fotografisches Auge sieht -  das Ungewöhnliche im Alltäglichen, die Schönheit im Detail, die Stimmung eines Ortes oder eines Augenblicks  -  versuche ich mit der Kamera festzuhalten, so gut ich es eben kann.

 
     

 

 




Werner Saremba

Ich mag Fotos, die das Schöne, den Augenblick, das Interessante, das Sehenswerte, die Stimmung oder das Skurrile wiedergeben.
Das Festgehaltene bleibt für die Zukunft erhalten und beim Betrachten wird dieser Teil der Vergangenheit noch einmal
Hervorgeholt, manchmal mit viel mehr als nur der Wiedergabe eines Bildes.
Die Fotos mache ich zur Zeit mit einer Fuji X-T2 mit drei verschiedenen Objektiven.

 
     

 

 




Roland Thamm

Seit meiner Jugend hat mich das Fotografieren schon  immer fasziniert. Meine fotografischen Schwerpunkte sind Menschen, Landschaften, Lichtstimmungen und Bewegungen. Durch zahlreiche Begegnungen mit Fotofreunden  aus den Partnerstädten Erlangens entstanden viele gemeinsame Fotoausstellungen. Seit der Gründung der Erlanger Foto Amateure (EFA) bin ich Mitglied.

http://www.flickr.com/photos/rothafo/
e-Mail: roland.thamm(at)myway.de

 
     

 

 




Klaus Thierfelder

Mit einer geschenkten Exa begann vor 40 Jahren meine Begeisterung für die Fotografie. Der Rollfilm wurde selbst entwickelt, die Bilder klassisch auf Baryt-Papier belichtet und in Selen, Sepia oder Gold getont. Heute fotografiere ich fast ausschließlich digital und sitze anstatt im Fotolabor vor dem Computer.

Ich fotografiere was mir Freude macht und Emotionen weckt, bevorzugt Landschaft auf Reisen und Menschen mit Charakter. Fremde Völker und Kulturen haben mich schon immer fasziniert.

www.KThierfelder.de
e-Mail: Thierfelder(at)t-online.de

 
     

 

 




Barbara Warner

Seit meiner frühesten Jugend ist die Fotografie meine große Leidenschaft, Begonnen hat es analog mit einer Agfabox, im Laufe der Jahre folgte eine Pentax bis zur analogen Spiegelreflexkamera von Canon. Irgendwann bin ich auf Digital umgestiegen und da ich etliche Objektive von Canon hatte, bin ich auch der Marke treu geblieben. Aber wie heißte es, nicht die Kamera macht das Bild, sondern die Person die da hinter steht.

Meine Lieblingsmotive sind Menschen und Bäume. Zur Zeit beschäftige ich mich intensiv mit schwarz/weiß Aufnahmen und der Infrarot-Fotografie.
Ab und zu widme ich mich den Fraktalen - mehr als Spielerei, einfach zur Entspannung.

http://warner-foto.jimdo.com/
www.flickr.com/photos/bim23/
e-Mail: b.warner(at)freenet.de

 
 
     

 

 




Fridolin Weis

 

WEBsite
e-Mail: fridolin.weis(at)t-online.de

 
     

 

 




Ulrike Wiese

Schon als Schülerin habe ich leidenschaftlich mit einer Agfa Clack und den Nachfolgern fotografiert und auch im Badezimmerlabor experimentiert. Die digitale Fotografie kam meiner Ungeduld entgegen, seitdem macht es noch viel mehr Spaß. Ich versuche ein Foto so gut zu machen, dass ich kaum mehr ein Bildbearbeitungsprogramm benutzen muss, nur zu RAW-Entwicklung. Am liebsten experimentiere ich mit Bewegung, Licht und Formen. Und möchte immer Neues sehen lernen.
Wen es interessiert: Ich heiße Ulrike Wiese, Jg. 1941. Seit 1998 im SeniorenNetz Erlangen ehrenamtlich tätig in den Sparten Fotografie, Bildbearbeitung und neuerdings auch  iPad.  2013   habe ich mich  den Erlanger Fotoamateuren angeschlossen. Dorthin hatte ich schon immer liebäugelt,  aber fand mich noch nicht gut genug. Bis 2015 fotografierte ich nacheinander mit verschiedenen Canon-Spiegelreflexkameras, die letzte war die EOS 5 D Mark III. Altersgenäß wurde mir dieses Equipement mehr und mehr zu schwer, deshalb bin ich zu den spiegellosen Fuji X-T2 und Fuji x-T10 gewechselt - und bin absolut begeistert.  Noch nie habe ich diesen Schritt bereut.  Ich habe inzwischen dazu  4 Objektive mit Brennweiten von 10 bis 300 ( mal 1,5 ) und viel Kleinkram für die Experimente, dazu 2 Yongnuo Blitze und eine kleine Blitzanlage.
Gerne besuche ich ab und an Workshops, um Neues  und besser Sehen zu lernen.
Inzwischen stelle ich auch ab und an meine Bilder aus, mehrmals zusammen mit Ulli Hortig in der Stadtbibliothek Erlangen, im Hotel Luise, in der Fenstergalerie der EFAs,  im SeniorenNetz und im TV-Vital und in der Galerie im Treppenhaus.
Meine Fotos kann man auch auf Flickr anschauen: https://www.flickr.com/photos_user.gne?path=&nsid=127405845%40N05&page=&details=1

 
     

 

 




Diana Zeiler

 

E-Mail : diana-eva(at)gmx.de

 
     

 

 





 

  Impressum